28. Juli 2022
Das Wort “heimlich“ ist nirgends in der Bibel zu finden. Wenn der Bräutigam seine Braut abholen kommt, wird das kein stilles, sondern ein grosses und sehr lautes Ereignis sein. «Denn er selbst wird mit einem Feldgeschrei und der Stimme des Erzengels und mit der Posaune GottesYHWH herniederkommen vom Himmel.» Der Bräutigam hat viele Trauzeugen die ihn auf diesem Wege begleiten. Es wird geschehen zur Zeit der letzten Posaune. Denn es wird die Posaune schallen, und die Toten werden...

13. Dezember 2021
Wie definiert sich ein Experiment? Gemäß der lateinischen Bedeutung von experimentum, nämlich Versuch, Probe, Beweis, handelt es sich beim Experiment um eine Untersuchung, bei der gezielt eine bestimmte Annahme oder Vermutung geprüft und entweder bewiesen oder widerlegt werden soll. Meistens geht einem Experiment eine Vermutung voraus, wie das Ergebnis des Experiments sein sollte. Dies nennt man in der Fachsprache eine Hypothese. Experimente sind ein wichtiger Bestandteil...

09. Dezember 2021
«Du bist nicht solidarisch!» «Du bist nicht vernünftig!» «Du bist eine Gefahr für andere!» «Dir sollte man dies und das nicht mehr erlauben!» «Unbedingt eine 2G Regel!» «Man muss diese Menschen ausschliessen!» «Man muss einen König über sie setzen, der sie richtet.» «Wegen euch muss ich weiterhin eine Maske tragen!» «Ohne Zertifikat darfst du mein Lokal nicht betreten, denn dazu bist du nicht mehr bewilligt!» «Dir fehlt die Zulassung!» Indirekt heisst das; nicht mehr...

30. November 2021
Als der Prophet Samuel alt geworden war, setzte er seine Söhne als Richter über Israel ein. Seine Söhne gingen aber nicht in seinen Wegen, sondern suchten ihre eigenen Vorteile, nahmen Geschenke und beugten so das Recht. Alle Ältesten von Israel versammelten sich, kamen nach Rama zu Samuel und sprachen zu ihm: «Sieh, du bist alt geworden, und deine Söhne gehen nicht in deinen Wegen; so setze nun einen König über uns, der uns richtet, wie ihn alle Nationen haben.» Das missfiel Samuel,...

05. Oktober 2021
Die Vereinigten Nationen haben bereits im September 2015, eine neue universelle Agenda für die Menschheit verabschiedet. Der gesamte Planet wird sich daran machen, 17 Nachhaltigkeitsziele und 169 spezifische Entwicklungsunterziele umzusetzen. Unsere Welt werde bis 2030 in einen besseren Ort verwandelt sein, verspricht das UNO-Dokument. Die Agenda 21 zielt in erster Linie auf die Umwelt ab, aber die Agenda 2030 berührt nahezu sämtliche Bereiche des menschlichen Lebens. Es handelt sich...

02. Oktober 2021
Das WEF, abgekürzt für Weltwirtschaftsforum und der Gründer Klaus Schwab sehen gerade in dieser Corona-Pandemie eine Chance zu nutzen, die ganze Welt zu verbessern. Dazu haben sie eine Initiative namens «The Great Reset» gestartet, also einen weltweiten grossen Umbruch. Klaus Schwab veröffentlichte dazu-zusammen mit dem französischen Autor Thierry Malleret- ein Buch mit dem Titel: «Covid 19: The Great Reset.» Covid 19 biete die Gelegenheit, «unsere ökonomischen und sozialen...

26. September 2021
Daniel hatte eine Vision, beschrieben im Kapitel 7. Darin entnehmen wir, parallel zum Standbild, die gleichen Aussagen durch Tiere als Symbole für die verschiedenen Mächte und Königreiche. Im ersten Jahr Belsazars, des Königs von Babel, hatte Daniel einen Traum und Visionen auf seinem Bett; und er schrieb den Traum auf und verfasste ihn so: «Ich, Daniel, sah in der Nacht eine Vision, und sieh, die vier Winde unter dem Himmel stürmten auf dem grossen Meer gegeneinander. Und vier...

26. September 2021
Beim Studieren vom Buch Daniel ist es hilfreich, wenn man die folgenden aufgeführten Kapitel zusammen liest, weil sie sich im Inhalt gegenseitig ergänzen und bestätigen. So auch das zu einem späteren Zeitpunkt geschriebene Buch der Offenbarung von Johannes. Es ist ebenfalls sinnvoll, beide Bücher zusammen zu lesen und die passenden Verse miteinander zu vergleichen. Beispiel zum Buch Daniel: Kapitel 2 und 7, Kapitel 3 und 6, Kapitel 4 und 5, Kapitel 7 und 12, Kapitel 8 und 11, Kapitel...

23. September 2021
«Bleibt standhaft!» Ich werde euch mit Manna speisen!» Diese Worte vernahm ich am Morgen in der Früh, kurz vor dem Aufwachen. Am 20. September 2021. «Manna»? Manna ist doch die Speise, die auf bewundernswerter Weise vom Himmel herunterkam. Yah elohim versorgte sein Volk, die Kinder Israel, während der 40 Jahren Wüstenwanderung mit diesem Himmelsbrot «Manna». Den Begriff «Manna» deutet an, dass diese Speise nicht eindeutig definiert werden kann. Der Name könnte vom hebräischen Wort...

19. September 2021
Am 18. April 2008 hatte ich folgenden Traum/Vision. Im Traum sah ich vor mir eine grosse Völkerwanderung. Menschen aus jeder Generation, von verschiedenen Nationen und Weltreligionen, pilgerten gemeinsam an einen bestimmten Ort, um ein grosses Fest der Anbetung zu feiern. Ein Mann aus Irak bemerkte laut: «Sie seien in der Überzahl!» Damit waren Muslimen gemeint. Alle Pilger vertraten Traditionen und Bräuche ihrer eigenen Glaubensüberzeugung. Auch konnte ich Indische und Asiatische...

Mehr anzeigen