12. Juli 2021
Vier Jahre war das unteranderem empfohlenen Schlafmittel Contergan auf dem Markt gewesen. Eingenommen während einer Schwangerschaft konnte es schon bei einer einzigen Tablette zu schwerwiegenden Schädigungen am ungeborenen Leben führen. Weltweit wurden etwa 10.000 Kinder mit Fehlbildungen der Gliedmassen geboren. Alleine in Deutschland waren es 4000 bis 5000 Kinder mit schweren Behinderungen, von denen etwa 2500-3000 überlebten. Das Medikament Contergan wurde in Österreich und der Schweiz...

12. Juli 2021
In der heissen Phase des Kalten Krieges galten Atombomben als ultimative Waffe. Dementsprechend häufig demonstrierten die Grossmächte ihren Besitz. Allein zwischen 1957 und 1961 testeten die USA, die UdSSR, Grossbritannien und Frankreich mindestens sechs Mal ihre nuklearen Potentiale, Die Machtdemonstrationen hatten einen Dramatischen Nebeneffekt, lenkten sie doch Spezialisten und Öffentlichkeit von der folgenschwersten Arzneimittelkatastrophe des 20. Jahrhunderts ab. Im Mai 1957 hatte...

19. Juni 2021
Am 4. Juni 2021 gab es verteilt über der ganzen Schweiz heftige Gewitter. Mehrere Gewitterzonen zogen gleichzeitig von Südwesten her über das Mittelland und die Voralpen. Es gab lokale Sturmböen und ebenso vereinzelt Hagel. Es wurden über der Schweiz rund 14,000 Blitze registriert. Im Kanton Bern waren es über 5800 Entladungen. Sehr spektakuläre Bilder wurden geknipst und über die Medien verteilt weitergesendet. Fast eine Stunde lang funkten Blitze am Himmel gleichzeitig aus allen...

19. April 2021
Nun ist es genau ein Jahr her, dass wir die Website ARCHE-BAUEN anfingen zu gestalten. Davor befasste ich mich noch einmal intensiv mit den drei Engelsbotschaften aus Offenbarung 14,6. Warum ruft der Engel zur Umkehr, wieder und nur den Schöpfer anzubeten? Im Zusammenhang, dass die Stunde Seines Gerichts gekommen ist? Der zweite Engel ruft: Sie ist gefallen, Babylon, die Grosse; denn sie hat mit ihrer Hurerei getränkt alle Völker. Der dritte Engel folgte ihnen und sprach mit grosser,...

14. April 2021
Man sagt, man liesst, man hört, und es wirft einige Fragen auf. Zumindest bei jemandem, der sich eine eigene Meinung bildet. Man hört, aus Berichten sei zu entnehmen, dass es immer schon Völker gab, welche Befürworter der flachen Erde waren. Religiöse wie auch andere. Doch blieb diese Thematik seit Jahren im Hintergrund und wurde nur im Stillen diskutiert. Bis im Jahr 2014-2015 plötzlich einige erneut anfingen zu forschen oder überhaupt sich darüber Gedanken zu machen. Seien es...

11. April 2021
Was machte YAH bei der Schöpfung als erstes? Am Anfang schuf ER die Himmel und die Erde. Und dann war die Erde noch wüst und leer, und es war finster über der Tiefe; und der Geist YAH elohim schwebte über den Wassern. Dann sagte ER: «Es werde Licht!» Danach trennte ER das Licht von der Finsternis. So nannte ER das Licht Tag und die Finsternis Nacht. Dann sagte ER: «Es werde ein Firmament zwischen den Wassern, und es trenne zwischen den Wassern. Da machte Er das Firmament und trennte das...

10. April 2021
Man sagt, man hört, man liesst und es wirft einige Fragen auf. Zumindest bei jemandem, der sich eine eigene Meinung bildet. Man sagt, wandelnde Sterne gibt es wirklich. Der Nordpol könnte der Mittelpunkt der Erde sein und über ihm der Polarstern. Also kein Südpol? Die Antarktis umgibt die Erde mit einem dicken Eis Ring. So berichten einige Forscher welche es wissen wollten und die Reise dorthin auf sich nahmen. Doch keiner konnte berichten was dahinter ist. Es kam nicht dazu und wer es doch...

09. April 2021
Man sagt, man hört, man liesst und es wirft einige Fragen auf. Zumindest bei jemandem, der sich eine eigene Meinung bildet. Man sagt: «Es sind die Jesuiten welche bestimmten, dass die Erde ein runder Planet sei, um zu beweisen, dass es noch andere solche bewohnbare Planeten gäbe, die der Erde ähnlich seien. Das kann man in Zitate, aus vergangenen Geschichten nachlesen. Man hört und liesst: «Die echte Mondlandung gab es nie.» Es sei hauptsächlich die NASA, welche uns solche...

08. April 2021
Der Rover «Perseverance» ist erfolgreich auf dem Mars gelandet. Ausschnitt aus einem Bericht vom 19.02. 2021 «Landung bestätigt», hiess es am Donnerstag aus dem Kontrollzentrum der Nasa im kalifornischen Pasadena – und die Ingenieure und Wissenschaftler klatschten und jubelten. Schon wenige Minuten nach der Landung schickte «Perseverance» erste pixelige Schwarz-Weiss-Fotos vom Mars. «Was für ein wundervoller Tag», sagte der kommissarische Nasa-Chef Steve Jurczyk. Der Entwurf und Bau...

11. März 2021
Daniel und seine Freunde ernährten sich ausschliesslich nur von Früchten, Gemüse und Wasser. Einerseits, um sich nicht durch die üppigen Speisen und den Wein von der Tafel des Königs zu verunreinigen und dadurch im Geist müde und träge zu werden; anderseits blieb es für Daniel und seine drei Freunde eine Herzensangelegenheit, im Gehorsam Gottes zu bleiben und zu handeln. Sich nicht durch Verlockungen und einem ausschweifenden Lebensstyl ablenken zu lassen. Es war ihnen wichtiger Gottes...

Mehr anzeigen